Sonntag

Durchhänger

Seit ein paar Tagen habe ich einen richtigen Durchhänger. Kennt ihr das? Man hat auf nichts Lust, kein Interesse für etwas, nichts läuft wie es soll und man denkt niemandem bedeutet man was.
Ich HASSE dieses Gefühl.
Mit meinem Freund läuft es zur Zeit auch nicht gut :/ und alles und jeder macht mich gerade föllig fertig. (Außer meine lieben Leser. Euch lieb ich immer. Tag und Nacht *-*)
Ich hoffe ich bin nicht die einzigste, der es manchmal so geht, weil das wäre dann schon etwas gruselig.
Was macht ihr wenn es euch so geht, wie mir gerade?
Hilfe und Tipps wären echt Klasse!

Und dann ist morgen auch noch wieder Schule, Mittwoch steht eine Klassenarbeit in Mathe (Wurzelziehen und Potenzen. OH MEIN GOTT, WIE SOLL ICH DAS NUR VERSTEHEN) an.

Ich hoffe ihr und auch ich übersteht die Woche gut. :)

Hab euch lieb
xxx
Lena

Kommentare:

  1. Zuallererst: Durchatmen. Jedem geht es mal so, jeder hat mal einen Durchhänger und das Gefühl, dass alles stehen bleibt und nichts mehr so läuft, wie es soll. Du weißt selbst, dass es nur ein momentaner Durchhänger ist, es wird also auf alle Fälle besser. Wenn es mit deinen Freunden/deinem Freund nicht so gut läuft, würde ich mit ihnen darüber sprechen. Oder rede mit einer dir wichtigen Person: Auskotzen kann sehr hilfreich sein. ;)
    Kopf hoch! :)

    xx,
    chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. hoffe das hilft (:

      xxx lena

      Löschen